Lilablassblau

171226, Hellblau, Lilablassblau
171226, Hellblau, Lilablassblau

Lilablassblau

Farbname: Lilablassblau,
Hexadezimal Triplet: #E1DFFF, …
RGB: rgb(225, 223, 255)
HSV: hsv(244°, 13%, 100%)
HSL: hsl(244°, 100%, 94%)
CMYK: cmyk(12%, 13%, 0%, 0%)
RAL-Farbsystem: Der Farbname “Lilablassblau” ist nicht zu finden.
Farbgruppe: Hellblau. Farbgruppe: Hellblau. Hierzu gehören auch: Blassblau, Lichtblau, Himmelblau, Babyblau, Himmelsblau, Blassviolett, Pastelllila, Ultramarinblau, rötliche Sorten, Ultramarinblau, Kobaltblau

Notizen, …

Beitrag, https://wp.me/p9u9qq-2l
PDF, Lila blass blau.pdf
Schlagwörter, Blau, Hellblau, …

Die Blütenfarbe mancher Aubrieta-Arten und Sorten kann ich in der Nähe von #E1DFFF bewegen.
Die Blütenfarbe der Alpen-Waldrebe, Clematis alpina, bewegt sich im Bereich von Lila blassblau. Die Alpen-Waldrebe ist die einzige Liane der Bergwälder der Alpen. Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales), Familie: Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Unterfamilie: Ranunculoideae Tribus: Anemoneae, Gattung: Waldreben (Clematis), Art: Alpen-Waldrebe.  …’

Lila blassblau: warmes Hellblau an der Grenze zu einem Blassviolett oder Pastelllila. Violett ist ein Farbreiz, dessen Absorptionsmaximum vom kurzwelligen Ende des sichtbaren Lichtes, dem UV, bis etwa 425 nm reicht. Im normalen Sprachgebrauch werden die Farbnamen Violett und Lila zwar überdeckend für Farbtöne zwischen Rot und Blau genutzt, Violett ist jedoch der „reine kurzwellige“ Farbreiz, während Lila eine gebrochene Farbe im Rotblau beschreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.